Feldsalat mit Granatapfel und Mozzarella mit Basilikum-Vinaigrette

Mittwoch, 11. Januar 2012



Ich hinke ein wenig hinterher, aber hier kommt nun die Vorspeise von unseren Leckereien an Silvester. Eigentlich bin ich immer eher skeptisch, was Obst in Salaten betrifft, aber da ich Granatapfelkerne sehr gerne essen, wollte ich dieses Rezept aus der Zeitschrift Lecker unbedingt mal ausprobieren. Und es sieht tatsächlich nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch sehr gut. 

Auf dem Foto habe ich allerdings das Dressing noch nicht über den Salat gegossen, weil wir keinen weißen Balsamico mehr hatten und es mit dem dunklen echt Verboten aussah. Also beim Betrachten des Bildes einfach im Geiste hinzufügen.
 
Rezept Feldsalat mit Mozzarella, Granatapfel und Basilikum-Vinaigrette (Rezept für 6 Personen als Vorspeise)
Lecker, 12/2011, S.44

Zutaten:
  • 300 g Feldsalat, gewaschen
  • 4 Schalotten, in feine Ringe geschnitten
  • 2 Packungen (á 150 g) Minimozzarella, abgetropft
  • 2 Granatäpfel, Kerne herausgelöst
  • 7-8 El weißer Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 7-8 El Olivenöl
  • 3-4 Stiele Basilikum, zerrupft

Zubereitung:
Den gewaschenen Salat auf Tellern anrichten und mit den Schalotten, Granatapfelkernen und dem Mozzarella belegen. 

Das Dressing zubereiten, anschließend Basilikum hinzufügen und kurz mit einem Stabmixer pürieren.  Erst kurz vor dem Servieren über den Salat gießen.

Kommentare:

  1. schaut super lecker aus!
    wird auf jeden fall ausprobiert!

    lg
    the vegetarian diaries

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Bin gespannt auf deine Rückmeldung...

    AntwortenLöschen